Vegane Rezepte: Vegane Bolognese einfach zubereiten

Rezept für vegane Bolognese

Für 2 Portionen benötigst du:
50 g Soja-Granulat
200 ml Wasser
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Möhre
1 Dose Tomaten gewürfelt
2 EL Rapsöl
Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Oregano

Zubereitung:
Nehme eine Müslischale und fülle das Soja-Granulat hinein. Das Wasser erhitzt du in einem Wasserkocher und gibst es dann über das Soja-Granulat. Das ganze lässt du für ca. 5 Min. quellen. Pfanne vorheizen auf mittlere Stufe. In der Zwischenzeit schneidest du die Zwiebel, die Möhre und den Knoblauch in kleine Würfel und gibst sie mit etwas Rapsöl in die Pfanne. Danach gießt du das Soja-Granulat im Sieb ab und gibst es mit hinein. Alles zusammen kurz anbraten und mit den Gewürzen nach belieben würzen. Tomaten dazu. Alles für 3 Min. köcheln lassen. Fertig.

Dazu passen wie gewohnt Spaghetti oder Reis und ein Glas veganer Bio Wein.

Das Soja-Granulat kannst du ab sofort für nur 2,29 € bei ganio.de bestellen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletteranmeldung Abonniere den kostenlosen Newsletter, verpasse keine Neuigkeit oder Aktion mehr von ganio.de und erhalte 5 € Rabatt* auf Deinen nächsten Einkauf. * Der Gutschein-Code wird Ihnen nach der Anmeldung zugesendet. Einlösbar ab einem Warenwert von 49 €.