Herzlich willkommen auf ganio.de

  100% VEGAN einkaufen

  Kostenloser Versand schon ab 29 €

  Kauf auf Rechnung möglich

Vegane Rezepte: Veganer Kuchen - Schokoladenkuchen vegan backen

Veganer Schokoladenkuchen: Vegan backen ist ganz einfach. Kuchen braucht kein Ei und keine Milch

Heute zeigen wir Dir wie Du ganz einfach veganen Kuchen backen kannst, der richtig lecker schmeckt. Viele denken, in jeden Kuchen muss Ei und Milch, und das es schwer ist einen veganen Kuchen zu backen. Genau das Gegenteil ist der Fall. Veganer Kuchen hat eine lange Geschichte. Früher waren Eier und Milch selten und man hat immer auf diese Produkte verzichten müssen. Erst im Industriezeitalter wurde es normal, immer tierische Zutaten für die Küche zu nutzen. Das zeigt einmal mehr, in was für eine falsche Richtung wir damals gegangen sind. Aber diese unbewusste Zeit hat nun ein Ende und wir von ganio wollen ein Teil von Deiner Aufklärung sein. Deswegen kommen wir jetzt zum Rezept: Veganer Schokoladenkuchen.

Rezept veganer Kuchen zum nachbacken

- 200 g Weizen Vollkornmehl

- 80 g Bio Fairtrade Kakao ungesüßt und entölt

- 3 EL Bio Fairtrade Nuss-Nougat Creme 

- 3 EL Rapsöl

- 250 ml Mineralwasser mit Kohlensäure

- 2 Päckchen Vanillezucker

- 1 Prise Salz

- 1 Päckchen Backpulver

- 50-80 g Zucker, Kokosblütenzucker, Ahornsirup oder Agavendicksaft

Nun gibst Du ganz einfach alle Zutaten in eine Schüssel und verrührst sie mit einem Rührlöffel oder mit dem Mixer.

Danach gibst du die Kuchenmasse in eine Kuchenform. Auf Butter und Semmelbrösel kannst du getrost verzichten. Damit der Kuchen nicht an der Backform haften bleibt, nimmst du einfach Backpapier (am besten Mehrweg Backpapier) und gibst den veganen Kuchen bei 175 Grad Ober-/Unterhitze für ca. 35 Minuten in den Ofen.

Dazu kannst du für dich und deinen Besuch noch heiße Kirschen zubereiten und zum Kuchen reichen. Dazu nimmst du:

- 1 Glas Kirschen

- 2 Päckchen Vanillezucker

- 1 Prise Zimt

- 20 g Puderzucker

- 2 EL Speisestärke

Die Kirschen gibst du in einem Topf und stellst sie bei mittlerer Stufe auf den Herd. Vanillezucker, Zimt und Puderzucker dazugeben. Die Speisestärke rührst du mit einem EL kaltem Wasser an und gibst sie zu den kochenden Kirschen. Gut umrühren, bis die Kirschen schön angedickt sind.

Nun richtest du den Kuchen noch schön an und man wird nicht merken, dass du keine tierischen Produkte verwendet hast, sondern, dass du mit Liebe gebacken hast. <3

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
BIO Haselnuss Creme fairtrade vegan vego online kaufen onlineshop ganio Vego Haselnuss Schokoaufstrich Crunchy, BIO,...
Inhalt 0.2 Kilogramm (18,95 € * / 1 Kilogramm)
3,79 € *